Medien sind das Kulturinstrument des 21. Jahrhunderts. Ich möchte Menschen ermutigen, sie technisch und inhaltlich zu verstehen und kompetent zu nutzen. Meine medienpädagogischen Angebote und Projekte beruhen stets auf einer Verknüpfung von Kulturverständnis und Medienkompetenz.

Notizen

01. Jul 2022

Medien – aber richtig! – Mediensprechstunde auf dem Sonnenstein Pirna

Die Volkshochschule Sächsische Schweiz-Osterzgebirge betreibt das von der Sächsischen Landesmedienanstalt (SLM) betriebene Kompetenzprojekt ‚Medien – aber richtig!‘. Dabei wird mit vielen Institutionen im Landkreis zusammengearbeitet, unter anderem in Pirna auf dem Sonnenstein mit dem Atze e.V., einem soziokulturellen Zentrum. Hier wird kultur & medien 21 die regelmäßige Mediensprechstunde und einige medienpädagogische Workshops für die Bewohner des Stadtteils durchführen.

Bild: Norbert Kaiser

01. Apr 2022

1.700 Jahre Existenz – Leben und Werk rund um den jüdischen Animationskünstler Kurt Weiler aus Dresden

Zum Jubiläum 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland wird sich der Objektiv e.V. mit mir als Projektleiter mit einer zweiten filmpädagogischen Aktion in den Technischen Sammlungen Dresden beteiligen. Anlass ist die Sonderausstellung für den jüdischen Animationsfilmer Kurt Weiler. Sie wurde vom Deutschen Institut für Animationsfilm (DIAF) kuratiert und organisiert. In kompakten und spannenden Workshops sowie von erfahrenen Filmreferenten moderierten Filmgesprächen können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren dem Thema sowie Werk und Lebensgeschichte des Künstlers behutsam annähern.

Bild: DIAF